Model: Tinker

Videograph: Wanderburg

Tinker_Mie_godess neko-min.jpg
_MG_8784.jpg

Rigger

Wenn ich darüber nachdenke wie man meine Art zu fesseln beschreiben könnte, kommt mir als allererstes das Wort sanft in den Kopf. Kommunikativ. Ich will fühlen, wie mein Model weich wird, wenn ich anfange, Seil um den Körper zu legen. Und ich habe herausgefunden, dass ich genau diese Weichheit bei meinen Models erreiche, indem ich selber weich bin.

Meine Partner*innen fangen an mir zu vertrauen, sobald sie merken, dass ich sie nehme, wie sie sind und sie darauf aufbauend dahin führe, wo ich sie haben will. Wenn ich weich bin, können sie meinen Flow fühlen. Sie können mir folgen. Und wenn sie mir vertrauen und folgen, dann kann ich alles zusammen mit ihnen erreichen.

Ich kann sie formen, ich kann sie in mein gewünschtes Mindset bringen und ich kann sie leiden lassen.

 

Diese Sanftheit möchte ich euch  mitzugeben, weil ich glaube dass sie die Tür öffnet für weitere Wege. Sanftheit kann Dominanz, kann Überwältigung, kann Sadismus einleiten. Egal in welche Richtung eure Dynamik und eure Session gehen soll, wir werden gemeinsam den Weg dorthin ergründen. Doch am Anfang steht die Sanftheit!

 
Rigger: Soptik_z

Lehrer*innen


Inspirationen

Ich bin vielen tollen Menschen die letzten Jahre begegnet, die mich auf meinem Weg begleitet und meine Fähigkeiten und Philosophie maßgeblich beeinflusst haben.

u.A. handelt es sich dabei um:

Soptik_Z

Sawa_Shibari

RopuNawa

Tamandua_Kinbaku

Ropeknight

Gorgone

Fushicho Shibari

Wanderburg

Tinker

Rigger: Sawa_Shibari
Rigger: RopuNawa
Co-Model: Tamandua_Kinbaku