Ohnmacht im Seil


Fesseln ist eine sehr risikoreiche Praktik, vergleichbar mit einigen Extremsportarten. Viele Dinge können dabei schief gehen und insbesondere das Model geht ein hohes Risiko ein sich zu verletzen und kurz- als auch längerfristig geschädigt zu sein. Dieses Risiko kann nicht komplett ausgemerzt werden. Aber dieses Risiko kann minimiert werden, indem man lernt zu verstehen wie gewisse Prozesse im Körper funktionieren und welche Präventivmaßnahmen man eingehen sollte um Verletzungen oder Unfälle zu vermeiden. Dabei kommt es nicht nur auf die Fähigkeiten des Riggers, sondern auch auf die Fähigkeiten des Models an, den Körper zu verstehen und Signale, die der Körper sendet, entsprechend zu interpretieren.

In diesem Online Kurs möchte ich insbesondere über das Thema Ohnmacht und Bewusstlosigkeit reden. Wir werden uns anschauen was eine Ohnmacht eigentlich ist und wie diese sich ankündigen kann, speziell im Kontext Seil. Außerdem werden wir über verschiedene Formen der Ohnmacht und ihre Auslöser reden und Präventivmaßnahmen besprechen um das Risiko einer vollständigen Bewusstlosigkeit zu verringern. Zusätzlich möchte ich darauf eingehen wie man als Rigger am besten damit umgeht wenn das Model ohnmächtig wird, aber auch wie man als Model lernt Signale seines Körpers zu verstehen und entsprechend zu kommunizieren. Dies werden wir u.A. auch anhand einer Demo mit einer simulierten Ohnmacht einmal durchspielen. Am Schluss nehme ich mir natürlich noch Zeit für eure Fragen und Probleme.

Dieser Online Kurs behandelt explizit das Thema Ohnmacht beim Fesseln und hat keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit zum Thema Ohnmacht/Synkope/Bewusstlosigkeit. Ich selbst habe keinerlei medizinischen Background und behandle das Thema aus der Sicht einer erfahrenen Riggerin und Ropemodel, welche auf beiden Seiten schon Erfahrung mit diesen Thema gemacht hat und sich entsprechend diese Themen auseinander gesetzt und weitergebildet hat. Dennoch habe ich über sämtliche medizinischen Themen Rücksprache mit einer ausgebildeten medizinischen Fachperson gehalten.

 

Vorraussetzungen:

- keine

Anmeldungen:

- pro Client (alleine oder als Paar)

- Voranmeldung per Mail an mieneko@gmx.de oder über die Webseite

- Bezahlung im Vorraus

Kosten:

- 15€ pro Client

- Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende bekommen bei Bedarf 20% Rabatt

Raum und Zeit:

- Zoom-Konferenz, die Zugangsdaten werden nach erfolgreicher Anmeldung ein par Tage vor dem Termin bereitgestellt

- Datum: 30.05.2021

- Beginn: 17.00 Uhr

- Ende: 18.30 Uhr (flexibel)

Bitte beachtet die AGB's und Coronahygienevorschriften auf der Webseite!

Falls weitere Fragen aufkommen kontaktiert mich gerne! Ich freue mich auf euch,

eure Mie